Dieser Steampunk-Scooter ist der ultimative Eyecatcher und ein Musikgenuß.

2 mins read

Dieser formschöne, kurvenreiche Roller ist mit einer Gitarre, einem Verstärker und einer Hornsektion ausgestattet und gehört dem Alleinunterhalter Arthur van Poppel, der damit Auftritte in ganz Europa absolviert. Ich mag einfach den goldenen Schimmer, den diese Steampunk-Schönheit um sich wirft: Was für eine wunderbare Liebe zum Detail!

Einige dieser Hebel und Knöpfe dienen nur zur Dekoration, andere sind völlig legitim und funktionsfähig. Und er kann tatsächlich Musik darauf machen. Poppel möchte Jules Vernes‘ Stil noch einen Schritt weiter gehen: Das goldene Musik-U-Boot „Nautilus“!

Dieses Fahrzeug im Steampunk-Stil sieht aus wie etwas aus „Mr. Magoriums Wonder Emporium“ und ist vielleicht mehr dem „Yellow Submarine“ der Beatles nachempfunden. Das fünf Meter lange Fahrzeug verfügt über schwerfällige,  rotierende Trommeln und mysteriöse Lichter, die in „Bullaugen“ erscheinen. Die Musik- Aufführung wird durch das „Nautilus“ -Feuer ins rechte Licht gesetzt.  Die Musikinstrumente sind wunderschön anzusehen und eine Freude zu spielen. Das Kostüm und der Hut passen zur Aufführung.

Mehr über Arthurs Maschinen und Musikinstrumente erfährst du auf seiner Seite.